Fallbrook Technologies Inc. schließt das Restrukturierungsverfahren nach Chapter 11 erfolgreich ab

AMSTERDAM, NIEDERLANDE / CEDAR PARK, TEXAS – 28. Juni 2018 – Fallbrook Technologies Inc., der privat gehaltene Entwickler und Lizenzgeber der patentierten stufenlosen NuVinci® CVP-Technologie, hat am 25. Juni den erfolgreichen Abschluss aus dem Konkursverfahren nach Chapter 11 bekannt gegeben. Die Umstrukturierung wurde am 26. Februar eingeleitet und gab Fallbrook die Möglichkeit, einen Plan zu erstellen, um das Wachstum beider Divisionen Lizenzgeschäft und Bike voranzutreiben.

Die durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen führten zusammen mit dem Umstrukturierungsplan zu einer vereinfachten Struktur von Fallbrook, die sich aus den beiden fokussierten Divisionen zusammensetzt.

Diese einfache Struktur ermöglicht es jedem Unternehmen, sich vollständig auf seine eigenen Kernziele zu konzentrieren“, sagt David Hancock, neu ernannter Präsident und CEO von enviolo.Darüber hinaus hat enviolo dies als Chance gesehen, seine Organisationsstruktur kundenorientierter zu gestalten.

Diese neue Struktur soll sicherstellen, dass Partner und Kunden ein angenehmes und effizientes Kundenerlebnis  genießen, von der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen bis zum Kundendienst. So integriert die neue Abteilung Brand Experience (BX) das Customer Experience- und Marketingteam. Die BX-Abteilung kümmert sich um alle Einzelhandelsbestellungen und-partnerschaften  als auch um Händerlerschulungsprogramme, Servicefragen und Gewährleistungsfälle.Für weitere Gespräche über den erfolgreichen Abschluss aus Chapter 11 oder das neue Produktportfolio freut sich das enviolo-Team darauf, alle seine Kunden auf der diesjährigen Eurobike zu treffen und alle damit verbundenen Fragen zu beantworten.